PRODUKTIONSPROFIL:


Bronze
- Sandgüsse

Aluminium
- Sandgüsse

Bearbeitung

Modelle und Formen

GESCHICHTE DES BETRIEBS:

Den Anfang des Gießens der NE-Metalle in Krnov findet man im Jahr 1945, als die Firma Otakar Šmíd in der früheren Textilfabrik im Rahmen der Metallerzeugung die Produktion der künstlerischen Bronzegüsse eröffnete.

Im Jahr 1948 wurde die Fabrik zum Bestandteil des Unternehmens STROJOSVIT und als Betrieb 03 trug dieser auch weiterhin den Namen SNK Krnov. Allmählich wurde die Erzeugung der Abgüsse aus Kupfer- und Aluminiumlegierungen und maschinelle Gussbearbeitung eingeführt.

Der neue Besitzer -Gesellschaft Casting Group, s.r.o. - nutzte ab 1996 die Finanzmittel zur Erhöhung der Kapazität des Schmelzens und stabilisierte das Portfolio der Abnehmer. Im Jahr 2001 wurde der Betrieb von der Gesellschaft Spojené slévárny, spol. s r.o. gekauft.

SPOJENÉ SLÉVÁRNY, spol. s r.o. - CENTRÁLA: Ruská 2887/101, 706 02 Ostrava – Vítkovice, Česká republika